Startseite

Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum

Sie befinden sich hier -->   Rubrik: Autowitze

20.11.2017 - 13:01 Uhr


TOP-6 Liste der Witze


Besucherstatistik

Seitenaufrufe:
Besucher:

Aufrufe heute:
Besucher heute:

1.931.557
288.460

782
316
Besucher online:   
Kostenlose Backlinks bei http://www.backlink.mastermax.de

 


Witze gefunden: 4 - Klicken Sie auf den Doppelpfeil um einen Eintrag zu bewerten...




1

Einträge sortieren nach...     Datum: neuste zuerst älteste zuerst     A-z: A..z Z..a  


Den Witz bewerten.. Strafzettel
Ich war kurz beim Bäcker. Nach fünf Minuten verließ ich den Laden. Als ich wieder rauskam, war da eine Politesse und schrieb gerade einen Strafzettel.

Also ging ich zu ihr hin und sagte: “Ach komm, Puppe, kannst du nicht mal ein Auge zudrücken?“ Sie ignorierte mich und schrieb weiter. Also nannte ich sie eine ganz sture Beamtenschnalle. Sie sah mich an und begann ein weiteres Ticket für abgefahrene Reifen zu schreiben. Also nannte ich sie eine blöde Schlampe. Da begann sie ein drittes Ticket zu schreiben! So ging es die nächsten 20 Minuten weiter. Je mehr ich sie beleidigte, desto mehr Tickets schrieb sie aus.

Mir war das egal. Ich war ja zu Fuß unterwegs.
  Eingetragen am: 20.10.2011   Bewertung: Den Eintrag bewerten..


Den Witz bewerten.. Erschreckend
Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter, um etwas zu fragen. Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schießt über den Gehsteig und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen.
Für ein paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit der Taxifahrer laut los:
”Machen Sie das nie wieder! Sie haben mich ja zu Tode erschreckt!”
Der Fahrgast ist ganz baff und entschuldigt sich voll Erstaunen:
”Ich konnte ja nicht wissen, dass Sie sich wegen eines Schultertippens dermaßen erschrecken.”
”Ist ja auch mein Fehler”, meint der Fahrer etwas ruhiger. ”Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 35 Jahre bin ich einen Leichenwagen gefahren.”
  Eingetragen am: 06.01.2008   Bewertung: Den Eintrag bewerten..


Den Witz bewerten.. Blechschaden
Eine Frau und ein Mann wurden in einen Autounfall verwickelt. Es war ein ziemlich schlimmer Unfall. Beide Autos waren total demoliert. Jedoch wurde, wie durch ein Wunder, keiner der beiden verletzt. Nachdem beide aus ihren Autos gekrabbelt waren, sagte der Mann: So ein Zufall... Sie sind eine Frau, ich bin ein Mann. Schauen Sie nur unsere Autos an... Beide total demoliert, aber wir beide sind unverletzt. Das ist ein Fingerzeig Gottes! Er will, daß wir von nun an zusammen sind und bis ans Ende unseres Lebens zusammen bleiben.“
Die Frau sah den Mann an, welcher nicht unattraktiv war und meinte: “Sie haben recht, daß muß ein Fingerzeig Gottes sein.“
Der Mann fuhr fort: “Ein weiteres Wunder mein ganzes Auto ist Schrott, aber sehen sie: Die Weinflasche auf dem Rücksitz ist unbeschadet!“
Anscheinend will Gott, daß wir auf unser Glück anstoßen!“
Er öffnete die Flasche und gab sie der Frau. Die Frau nickte zustimmend und leerte die halbe Flasche mit einem Schluck und gab sie dem Mann zurück. Der Mann nahm sie und steckte den Korken in die Flasche zurück.
Die Frau fragte ihn mit ondulierter Zunge: “Willst Du nicht auch trinken?“
Der Mann schüttelte den Kopf und meinte: “Nein, ich warte lieber erst mal, bis die Polizei hier war...“
  Eingetragen am: 11.03.2010   Bewertung: Den Eintrag bewerten..


Den Witz bewerten.. Ende des Jahres
Und am Ende des Jahres, wenn wir dann 365 Gummis verbraucht haben, lassen wir sie einschmelzen, lassen einen Reifen daraus machen und schreiben GOOD YEAR drauf!
  Eingetragen am: 12.10.2011   Bewertung: Den Eintrag bewerten..




1



Zurück

 
Anzeige


Anzeige

Bannerexchange

Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Copyright © 2009 by witzeportal.mastermax.de

Seite generiert in 0.0165 Sekunden